"Im regulären Budget spielen Werbeeinahmen keine signifikante Rolle"

Unser Redaktor Marc-Micha Hämmerling hat sich im aktuellen Heft (#2/2013 April) mit der Finanzierung der Universitäten durch Werbeeinnahmen auseinandergesetzt. Dafür hat er sich mit dem Generalsekretär der Universität Freiburg, Daniel Schönmann, unterhalten. Wieso Kruzifixe erlaubt sind, Werbung aber nicht und weshalb die Studiengebühren in den nächsten Jahren nicht dank Werbung gesenkt werden können erfahrt ihr in diesem Interview.
Voir

„Journalismus ist Handwerk“

Am 15. November 2012 lud der Taschenhersteller FREITAG im Rahmen der Vortragsreihe „FREITAG am Donnerstag“ Erwin Koch zum Gespräch. In ihrem Store in Zürich, umgeben von Rucksäcken und Taschen, sprach der renommierte Autor über die Angst des Vergessens, Emotionen und seine kleine Wahrheit.
Voir

Dans les rouages de "La Liberté"

Tout le monde connaît «La Liberté», le fameux «Quotidien romand édité à Fribourg». Mais comment fonctionne vraiment le journal préféré des Fribourgeois francophones? L’étudiante Charlotte Volery nous ouvre les portes de sa rédaction régionale.
Voir

Die zukunft des Buches im Bildschirm

E-Books und andere elektronische Quellen eröffnen neue Möglichkeiten. Rund um die Uhr per Mausklick verfügbar und praktisch auf dem E-Reader zu lesen, vereinfachen sie die Quellenbeschaffung und ermöglichen mehr Mobilität. Nicht nur für die Verlage und Leser, sondern auch für Bibliotheken bedeutet der Wandel eine Neuorientierung.
Voir